3. Bezirksliga der Herren

3. Bezirksliga der Herren

erstellt am: 27. 01. 2019 durch: Jörg Müller

TSV Rüdersdorf III – Post SV Zeulenroda IV 1:8
Post IV rückt auf Tabellenplatz Zwei vor

Zeulenroda (J.M.) Am Samstag, den 26.01.2019 kam es zur Begegnung TSV Rüdersdorf III gegen Post SV Zeulenroda IV. Zwar steht Rüdersdorf im hinteren Tabellendrittel der 3. Bezirksliga, aber rein von der Aufstellung her gesehen, gehört die Mannschaft nicht dort hin, sondern ist stärker einzuschätzen. Entsprechend konzentriert ist „Post IV“ in dieses Punktspiel gegangen.

Mit zwei 3:1 Erfolgen wurde dem Spiel in den Eingangsdoppeln bereits die richtige Richtung gegeben. Darauf folgte ein sicherer 3:0 Sieg von F. Steinmüller gegen M. Serfling und ein 3:1 von J. Müller gegen C. Wagner. Im spannendsten Spiel des Tages unterlag leider V. Pinks gegen R. Holzmüller mit 9:11 im Entscheidungssatz. Den Abschluss der ersten Einzelrunde bildete ein 3:1 Erfolg von G. Vieweg gegen N. Stumpf. Zwischenstand 5:1, aus Zeulenrodaer Sicht.    

Die zweite Einzelrunde läuteten Steinmüller und Müller jeweils mit 3:0 Siegen gegen Wagner und Serfling ein und bauten die Zeulenrodaer Führung auf 7:1 aus.  Den Schlusspunkt setzte Vieweg mit einem 3:1 gegen Holzmüller.

In der Tabelle rückt „Post IV“ nun auf Tabellenplatz Zwei vor, was aber auch damit begründet ist, dass der ärgste Verfolger TTV Oberböhmsdorf in der Rückrunde noch gar nicht gespielt hat.

Das nächste Heimspiel steht für „Post IV“ am 09.02.2019 um 14:00 Uhr gegen VfB Schleiz III auf dem Programm. 

Punkte für Post IV: Steinmüller, Vieweg, Müller je 2,5 und Pinks 0,5.