Bezirkspokal Herren

Post Zeulenroda II wird Gruppenerster

 

 

Am 10.12.2017 kam es in der Zeulenrodaer Rötleinturnhalle zur zweiten diesjährigen Pokalrunde. Als Gastgeber wurde man in eine Gruppe mit dem SV Lok Altenburg und dem Post SV Gera II gelost. „Post II“ ging mit der Aufstellung Alexander Giehler, Frank Steinmüller und Moritz Karl in die Spiele, da im Pokal mit Dreiermannschaft gespielt wird. Das erste Spiel bestritt Zeulenroda gegen Altenburg. Bis auf das Doppel Steinmüller/Karl gegen Winkler/Walde, welches mit 14:12 im Entscheidungssatz an die Altenburger ging, gab es wenig Spannung in den Spielen. Giehler, Steinmüller und Karl gewannen ihre ersten Einzel souverän mit 3:0. Nach dem Doppel konnte Alexander Giehler mit dem 3:1 über Laurin Jeßnitzer den 4:1 Sieg perfekt machen. Im Anschluss konnte sich Zeulenroda zurücklehnen ...

Weiterlesen

erstellt am: 13. Dezember 2017

Thüringenliga der Herren

Post SV Zeulenroda – TTV Bleicherode

9:4

Mit Platz Drei geht es in die Halbzeitpause  

 

Zum letzten Spiel der Vorrunde wurde der TTV Bleicherode in der Rötleinturnhalle empfangen. Gegen den Tabellennachbarn hatte man einen guten Start, denn man ging glücklich mit 2:1 aus den Doppeln. Das Doppel Eins konnte man dabei mit 3:0 gewinnen. Ebenso klar ging das Doppel Drei an Bleicherode. Spannend wurde es im Spiel Walther/Anders gegen Gluza/Hagemeier mit dem besseren Ende (12:10 im Entscheidungssatz) für Zeulenroda.  

Mit vier Siegen in Folge konnte im Anschluss die Zeulenrodaer Führung bis auf 6:1 Punkte ausgebaut werden. Dabei gewannen Sichwardt gegen Gluza, Voříšek gegen Tobias Liebergesell und Walther gegen Czosnyka jeweils mit 3:1. Bei Martin Šulc gegen Hanjo Hagemeier wurde es knapper und er gewann erst im Entscheidungssatz mit 11:8. Im Anschluss ging das hintere Paarkreuz auf Zeulenrodaer Seite gänzlich leer aus ...

 

Weiterlesen

erstellt am: 3. Dezember 2017

2. Bezirksliga der Herren

TuS Osterburg Weida II – Post SV Zeulenroda II

1:8

Zeulenroda nach klarem Sieg Herbstmeister

 

 

Zum letzten Punktspiel in der Hinrunde gab es in der Weidaer Kammerer Turnhalle das Spitzenspiel der Liga. Platz 1 gegen Platz 2. Vor dem Spiel gab es für die Heimmannschaft eine schlechte Nachricht. Kay Hühler fehlte und wurde durch den Jugendspieler Willy Gruber ersetzt. In den Doppeln konnte Zeulenroda in gewohnter Aufstellung mit Karl/Steinmüller und Giehler/Khawadi, S. zwei Dreisatzsiege einfahren ...

Weiterlesen

erstellt am: 29. November 2017

3. Bezirksliga der Herren

VfB Schleiz V - Post SV Zeulenroda III

1:8

„Post III“ beendet die Vorrunde auf Platz Zwei

 

 

Die Vorzeichen vor dem letzten Spiel der Vorrunde waren klar. Gegen den Tabellenletzten wäre alles andere als ein Sieg der Zeulenrodaer Mannschaft eine Überraschung. Dennoch ging man sehr konzentriert in dieses Spiel und der Gegner wurde nicht unterschätzt. Zunächst konnten beide Eingangsdoppel mit 3:0 gewonnen werden. Im Anschluss hatten Volkmar Pinks gegen Maik Spangenberg (3:0) und Jörg Müller gegen Matthias Naumann (3:0) wenig Probleme ihre Spiele zu gewinnen ...

Weiterlesen

erstellt am: 27. November 2017