33. Handicapturnier

Die Sieger und Platzierten: (v.l.) Steffen Wagner, Alexander Giehler, Janus Bretschneider und Bastian Güther.

Steffen Wagner gewinnt erneut

Zeulenroda (J.M.) Zum dritten Mal in Folge, schaffte es Steffen Wagner das Handicapturnier zu gewinnen und damit ist der Wanderpokal nun endgültig in seinen Besitz übergegangen.

Trotz des Termins zwischen Weihnachten und Neujahr erfreut sich das Vorgabeturnier einer großen Beliebtheit. Die insgesamt 69 Teilnehmer/Innen waren eine Verbesserung der Teilnehmerzahl der letzten 10 Jahre. Die Aktiven kamen dabei aus 20 Vereinen und von der 3. Kreisliga bis zur Landesliga waren durchgehend alle Spielklassen besetzt. Gespielt wurde am Samstag, den 29.12.2018, ab 14:00 Uhr in der Rötleinturnhalle Zeulenroda.

Weiterlesen

erstellt am: 1. Januar 2019

16. Brettchenturnier

Ergebnisse:
1. Platz Kevin Meierhof
2. Platz Steffen Wagner
3. Platz Lukas Böhme
3. Platz Tom Geithner
5.-8. Platz Paul Sichwardt, Alexander Giehler, Moritz Heß, Sven Dix

Weiterlesen

erstellt am: 1. Januar 2019

Thüringenliga der Herren

„Post I“ bei der Mannschaftsaufstellung: (v.l.) Paul Sichwardt, Steffen Wagner, Moritz Heß, Leander Ingwer Neudeck, Tomáš Voříšek und Martin Šulc.

OTG Gera gegen Post SV Zeulenroda         2:9  

Post SV Zeulenroda gegen Gothaer SV      9:1

Erwartete Siege gegen Gegner aus dem hinteren Tabellendrittel

(SW) Am Samstag, den 08.12.2018, hatte der Post SV Zeulenroda I die letzten beiden Punktspiele der Hinserie. Dabei musste man zunächst 12:00 Uhr vor rund 20 Zuschauern bei OTG Gera aufschlagen, bevor die Mannen um Kapitän Paul Sichwardt 17:00 Uhr das letzte Heimspiel in der Rötleinturnhalle vor knapp 40 Zuschauern bestreiten konnten. Wieder einmal musste der „Post SV“ auf, den im oberen Paarkreuz spielenden, Leander Ingwer Neudeck arbeitsbedingt verzichten. Das hatte zur Folge, dass alle anderen Spieler aufrücken mussten und Steve Anders aus der zweiten Mannschaft zum Einsatz kam. Aber auch die Gegner verzichteten jeweils auf Stammpersonal. Letztendlich siegte man in beiden Spielen deutlich mit 9:1 sowie 9:2.

Weiterlesen

erstellt am: 11. Dezember 2018

3. Bezirksliga der Herren

Post SV Zeulenroda III – VfB Schleiz III           8:3

Post III geht verlustpunktfrei in die Winterpause

Zeulenroda (Moritz Karl) Am späten Freitagabend, vorverlegt von Samstag, hatte der Post SV Zeulenroda III die ebenfalls dritte Mannschaft des VfB Schleiz in der Rötleinturnhalle zu Gast. Während Zeulenroda mit sechs Siegen aus sechs Spielen ganz oben thront, rangiert Schleiz mit 2 Siegen und 4 Niederlagen auf dem drittletzten Tabellenplatz.

Weiterlesen

erstellt am: 7. Dezember 2018