Vorschau

erstellt am: 07. 11. 2019 durch: Jörg Müller

Tischtennis Oberliga

Auch in der Tischtennis-Oberliga geht es für den Post SV Zeulenroda weiter. Am Samstag, um 18:30 Uhr tritt man zunächst auswärts beim SV Dresden-Mitte an, um am Sonntag, 11:00 Uhr den SV SR Hohenstein-Ernstthal II zu empfangen. Ein Punktgewinn in Dresden wird angestrebt, während man sich im Heimspiel gegen tabbellenersten Hohenstein-Ernstthal keine allzu großen Hoffnungen macht.

Samstag, 18:30 Uhr in Dresden

Sonntag, 11:00 Uhr TH der Rötleinschule Zeulenroda

Kommentare sind geschlossen.