Vorschau WE 03./04.09.2022

Oberliga Mitte Damen - Saisonstart

Post SV Zeulenroda - TTC Schwarza

 

Verbandsliga der Herren

Post SV Zeulenroda III – TTZ Erfurt

Vorschau WE 03./04.09.2022

Oberliga Mitte Damen - Saisonstart

Post SV Zeulenroda - TTC Schwarza

Zeulenroda (J.M.) Die Damen-Oberliga macht den Anfang. Am Samstag, den 03.09.2022 um 17:00 Uhr kommt es zum Punktspielauftakt in der Rötleinhalle Zeulenroda. Im thüringeninternen Duell wird die südthüringer Vertretung des TTC HS Schwarza, welche im letzten Jahr noch in der Regionalliga-Süd spielberechtigt war und sich dort freiwillig zurückzog, empfangen.

Neu im Zeulenrodaer Team ist Sara Orosz. Auf sie setzt der Post SV Zeulenroda, um nicht wieder in die Bedrängnis der Abstiegsplätze zu geraten und den Blick in der Oberliga-Mitteldeutschland etwas nach vorn zu richten. Somit ist die Zeulenrodaer Mannschaft mit Kulbaken Salzman, Leonie Strunz, Kristin Kuchenbecker und Michelle Weber insgesamt ausgeglichener besetzt und solider, als im letzten Jahr, aufgestellt.

Samstag, 17:00 Uhr – Rötleinhalle Zeulenroda

 

Verbandsliga der Herren

Post SV Zeulenroda III – TTZ Erfurt

Auch in der zweit höchsten thüringer Spielklasse der Verbandsliga geht es gleich richtig zur Sache. Empfangen wird mit dem TTZ Sponeta Erfurt der Absteiger aus der Thüringenliga. Besonders gespannt darf man auf das vordere Paarkreuz der Zeulenrodaer Mannschaft sein, wie sich die beiden Nachwuchsspieler Noah Siebenhaar und Timo Seidel schlagen. Ihnen stehen dabei mit Markus Walther und Alexander Giehler zwei erfahrene Spieler zur Seite. Mit Sicherheit kommt es zu einem Duell auf Augenhöhe.

Sonntag, 10:00 Uhr – Rötleinhalle Zeulenroda

Sara-Orosz-2022.jpg
Neu im Team der Damen – Sara Orosz
zurück zur Übersicht