Thüringenliga Herren

Thüringenliga Herren

erstellt am: 08. 10. 2020 durch: Jörg Müller

Post SV Zeulenroda II – SF Leubingen 4:9
Verdiente Niederlage im ersten Abstiegsduell

Zeulenroda (Moritz Karl) Am ersten Oktoberwochenende stand für Zeulenroda ein erster Abstiegskracher auf dem Programm. Gegen Leubingen sollten die ersten wichtige Punkte gesammelt werden. Vor dem Spiel war man noch optimistisch, da der Spitzenspieler Leander Ingwer Neudeck erstmals mitwirken konnte.
Doch zur Wahrheit gehört auch, dass Zeulenroda erneut kein Doppel gewinnen konnte und dass die Mannschaft zum Teil weit weg von der Normalform war.

Das Spitzendoppel Neudeck/Walther unterlag trotz spielerischer Überlegenheit dem gegnerischem Duo Henich/Leffler. Die Doppel Anders/Höfer und Haas/Giehler dagegen waren gegen Maier/Preißer und Neumann/Treidler chancenlos.

Leander Ingwer Neudeck zeigte, warum er der Spitzenspieler ist und lies Peter Maier beim 3:1 kaum eine Chance. Luca Haas dagegen ist weiterhin auf der Suche nach dem Glück und unterlag Henich klar mit 0:3.

In der Mitte erwischte Steve Anders einen rabenschwarzen Tag. Gegen das unorthodoxe Spiel von Nico Neumann fand er nie ins Spiel und verlor 0:3. Hannes Höfer dagegen zeigte seine beste Saisonleistung und rang Martin Preißer mit 3:1 nieder.

Im hinteren Paarkreuz konnte Markus Walther gegen Abwehrspieler Maik Leffler mit 3:1 überzeugen. Moritz Karl dagegen fand gar nicht zu seinem Spiel, unterlag Björn Treidler mit 0:3.

Im Duell der Spitzenspieler unterstrich Leander Ingwer Neudeck sein tolles Spiel und gewann gegen Steffen Henich mit 3:2. Luca Haas und Steve Anders konnten auch ihre zweiten Spiele nicht gewinnen und verloren beide mit 1:3.
Hannes Höfer zeigte gegen Nico Neumann nach 0:2 ein tolles Comeback, ehe er im Entscheidungssatz klar verlor. Dadurch stand eine absolut bittere 4:9-Niederlage zu Buche.

Am folgenden Wochenende stehen zwei Auswärtsfahrten nach Schwarze und Erfurt auf dem Programm.

Punkte für Post II: Neudeck 2; Höfer und Walther je 1.

Kommentare sind geschlossen.