Tischtennis-Schnuppermobil zu Gast in Zeulenroda

Tischtennis-Schnuppermobil zu Gast in Zeulenroda

erstellt am: 28. 03. 2019 durch: Jörg Müller

Zeulenroda (J.M.) Das Schnuppermobil des Deutschen Tischtennis-Bundes machte zuletzt Station an der Rötleinschule Zeulenroda. Organisiert wurde alles durch den Kreissportbund Greiz – in Person von Verena Zimmermann und Katja Hahn. Unterstützung fand man in Kay Hühler Nachwuchstrainer des an der Rötleinturnhalle ansässigen „Post SV“. Durchgeführt wurde das Ganze durch Alexander Murek vom DTTB. Und der hatte einiges im Gepäck, um das schnellste Rückschlagspiel der Welt zu präsentieren. Angefangen vom Wettkampf- oder Fun-Tischen, Tischtennis-Roboter und auch Schlägern in allen erdenklichen Größen und Formen. Somit war Abwechslung garantiert und alle dritten und vierten Klassen erlebten eine Sportstunde der etwas anderen Art. 

Wer selbst einmal zum Schläger greifen möchte, der ist immer donnerstags, von 16:00 – 18:30 Uhr in der Rötleinturnhalle zum Schnuppertraining eingeladen.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben